Biografie

"Die Radauer"

„Die Radauer" - Vier Geschwister und ihr Vater machen Tanz- Show und Stimmungsmusik - Seid über 30 Jahren!  (EST. 1985)

1985 ...

1985 wurden "Die Radauer" vorerst als "Radauer Familienquartett" gegründet. Vater Florian, Sohn Florian und Töchter Erika und Regina. In den folgenden Jahren hatten sie eine bunte Palette von Auftritten wie Bälle, Frühschoppen, Weihnachtsfeiern und Hochzeiten.

1988 ...

1988 wurde die 1. CD produziert "Lieder die wir gerne singen". Mit dieser Aufnahme kamen sie in die Hitparade im ORF und wurden zwei Mal Sieger. Der Bekanntheitsgrad stieg rasant an und schon damals konnten sie nicht mehr alle Termine wahrnehmen. So gingen die Radauer 1990 erneut ins Tonstudio.

1990 ...

Die 2. CD "Das ganze Jahr Musik" wurde wieder ein voller Erfolg. Sie feierten das 1. Jubiläum "5 Jahre Radauer Familienquartett" mit einem Benefizball in Thalgau zu Gunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe.